Orquesta Juvenil Santiago de Chile

orquesta_7-1.JPG

Jugendorchester der Musikgemeinschaft SAN JOAQUIN / SANTIAGO de CHILE

PROJEKT „ Weg von der Strasse, Zukunft und Bildung durch Musik“

Die musikalische und künstlerische Ausbildung hat eine bedeutende Auswirkung, auf den vor allem jungen Menschen, in der Zeit seiner Persönlichkeitsentwicklung und Charakterbildung. Eine Bildung welche die emotionalen, intellektuellen, sozialen und individuellen Fähigkeiten fördert und stärkt, Jugendlichen Freude und Selbstvertrauen gibt, für ein Leben fern von der Ziellosigkeit in den Strassen.


San Joaquin / Santiago de Chile

San Joaquin / Santiago de Chile ist ein Bezirk mit ca. 150.000 Einwohnern – Arbeiter und Angestellte mit größtenteils sehr geringem Einkommen. Ein Stadtteil der in den Zeiten der Diktatur sehr gelitten hatte und aus einer bewussten und starke Gemeinschaft besteht.


Projektziele

Erste Phase 2006 – Ende 2007

In dem vorerst für 2 Jahre (bis Ende 2007) vom chilenischen Staat teilfinanzierten und geförderten Projekt wurde derzeit ein Jugendorchester und ein Chor als Nachmittagsaktivität- für eine kleine Anzahl von Jugendlichen aus einfachen Einkommensschichten des Stadtteils S.J. aufgebaut. Instrumente wurden aus den Mitteln des Staates angekauft und Lehrergehälter werden aus den Projektmitteln bestritten. Die Aktivitäten finden derzeit an einer Schule statt mit begrenztem Raumangebot.

Zweite Phase ab Ende 2007 –

Angeplant ist ein langfristiges Nachmittagsangebot und Ausbildungszentrum als Musikschule und Kursen in begleitenden Fähigkeiten (PC Grund- und Software /Internet – Kenntnisse, Handwerk,…) für eine große Anzahl von Jugendliche aus einfachen Einkommensschichten

Projektnutzen für die Jugendlichen

Ziel ist eine umfassende musikalische Ausbildung an exzellenten Instrumenten (Blasinstrumente, E-Gitarren, E-Bass, Schlagzeug …) in Theorie und Praxis. Begleitend dazu der Erwerb von weiteren gemeinsamen Bildungs – und Freizeitaktivitäten gesponsert aus dem Projekt .

Fortbestand und Ausbau des Projektes – Projektkosten

Die Stadt Santiago stellt ein Grundstück und ein adaptierungsbedürftiges Haus für den Aufbau eines Jugendzentrums zur Verfügung.

Notwendige Förderungen für den Fortbestand des Projektes

  • Aufbau des Jugendzentrums/Musikschule Material und Sanierungskosten
  • Lehrergehälter ( 7 Lehrer u Gastlehrer)
  • Neuankauf von weiteren Instrumenten
  • Ankauf von Unterrichtsmaterialien, PC / Drucker …
  • Finanzierung von gemeinsamen Freizeitaktivitäten

Unser Anliegen

Mit dem Aufbau eines Jugendzentrums mit einer nachmittags -. Musikschule, weiteren Bildungsangeboten und Freizeitaktivitäten, können wir unseren Jugendlichen in einem adäquaten Rahmen Bildung, Freude in der Gemeinschaft und praktische Fähigkeiten für ihre weitere Zukunft geben und somit einem Leben in der Trostlosigkeit auf den Strassen entgegenwirken.

Eine Zukunft die sich formt im Austausch und Aktivitäten innerhalb der Gemeinschaft und im Austausch über Grenzen hinweg, hin zu internationalen Beziehungen, Verständnis und Freundschaften .

Musik und Kultur verbindet die Menschen – Jugend benötigt Freude und Visionen für ihre Zukunft

© Projektkoordination in Europa

CCA ARTMUSIC ZVR 623 030 747


Advertisements